Allergisches Asthma (wieder) unter Kontrolle bringen

Asthma bronchiale ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Atemwege, die sehr belastend sein kann.

Die Erkrankung beginnt meist im Kindes- und Jugendalter. Etwa 1 von 10 Kindern in Österreich leidet an dieser Lungenkrankheit. Damit ist Asthma die häufigste chronische Krankheit im Kindesalter. In der erwachsenen Bevölkerung sind rund 5 Prozent betroffen. Am häufigsten sind Allergien die Auslöser dieser Atemwegserkrankung.

Wird Asthma nicht angemessen behandelt, verschlechtert sich die Erkrankung immer weiter. Diese Phasen der Verschlechterung (Exazerbation) können mitunter so stark sein, dass ein Krankenhausaufenthalt notwendig wird und ein aktives Leben nur noch mit Einschränkungen möglich ist.

Das muss nicht sein. Es gibt gute Möglichkeiten, allergisches Asthma so zu behandeln, dass man gut damit leben kann. Neben der Vermeidung von Allergieauslösern helfen regelmäßige Bewegung, Nichtrauchen und rauchfreie Umgebung, atemphysiologische Übungen und medikamentöse Therapien, die Erkrankung unter Kontrolle zu bringen und ein weitgehend beschwerdefreies Leben führen zu können.

Dazu braucht es in erster Linie regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Lungen- bzw. Kinderfacharzt und das Wissen, wann Asthma als gut kontrolliert gilt bzw. es an der Zeit ist, den Arzt um Rat zu fragen.

 

Lesen Sie zu diesem Thema auch unseren Ratgeber "Allergisches Asthma"

oder fordern Sie ein kostenloses gedrucktes Exemplar bei uns an:

E: info(at)allergenvermeidung.org

T: 01/212 60 60

News

23.05.2018
Interview-Reihe „Asthma unter Kontrolle“

Teil 2 mit Martina Fischl Diätologin / Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB/ AKH Wien, Univ. Klinik für Innere Med. III, klin. Abteilung für...
[mehr]

Partner
Logo von ALK
Logo von Allergopharma
Logo von Bencard Allergie
Logo von Ferdinand Menzl Medizintechnik GmbH
Logo von HAL Allergy Handels-GmbH
Logo von hautinfo.at
Logo von MEDA
Logo von Medizinische Universität Wien
Logo von Netdoktor
Logo von Österreichische Lungenunion
Logo von Pollenwarndienst
Logo von ROXALL Medizin
Logo von Stallergenes
Logo von ThermoFisher