Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten: Mode-Erscheinung, Hysterie oder berechtigte Sorge? 24.04.2017

Bild zum News-Eintrag Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten: Mode-Erscheinung, Hysterie oder berechtigte Sorge?

Gluten, Histamin, Fruktose, Laktose und diverse Allergene – diese natürlichen und in Lebensmitteln seit jeher enthaltenem Bestandteile erfüllen immer mehr Konsumenten mit Angst vor negativen Auswirkungen auf ihre Gesundheit. Mit Angeboten wie Selbsttests aus dem Internet oder pseudowissenschaftlichen Methoden wie der Bioresonanz hoffen viele Betroffene schnell und einfach den Auslöser ihrer Probleme ausfindig zu machen und rasche Beschwerdefreiheit zu erreichen. Doch leider funktioniert das nicht so simpel wie... [mehr]

Presse

Medienpartner finden hier Pressetexte, Bildmaterial etc. Zum Presse-Bereich

Partner
Logo von ALK
Logo von Allergopharma
Logo von Bencard Allergie
Logo von eigen)art werbegesellschaft mbH & co kg
Logo von Ferdinand Menzl Medizintechnik GmbH
Logo von HAL Allergy Handels-GmbH
Logo von hautinfo.at
Logo von Linde
Logo von MEDA
Logo von Medizinische Universität Wien
Logo von Netdoktor
Logo von Österreichische Lungenunion
Logo von Pollenwarndienst
Logo von ROXALL Medizin
Logo von Stallergenes
Logo von ThermoFisher
Wissenswertes
Wissenswertes Vorschaubild

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten: Neuer Ratgeber klärt auf

Auf Initiative der Arbeitsgruppe Allergologie der ÖGDV hat die IGAVeinen Ratgeber gestaltet, der fundiert und übersichtlich aufklärt. Kostenlos erhältlich: info@allergenvermeidung.org, T: 01/212 60 60 [mehr]

Wissenswertes Vorschaubild

Neu auf der Pollen-App

Feinstaubbelastung, Ozonwert, Stickstoff- und Schwefeldioxidgehalt in der Luft. Kombiniert man die Schadstoffe mit der aktuellen Pollenmenge in der Luft, ergibt sich ein Allergierisiko. [mehr]